Dienstag, 7. Juni 2011

Bin wieder da!

  Da ich schon einige Zeit krankgeschrieben bin, 
hat sich bei mir Herr Schlendrian zusammen mit Frau Depri ein gemütliches Heim eingerichtet. 
Nun hoffe ich auf das Okay meines Hausarzt um in der nächsten Woche endlich wieder arbeiten zu können.
Mein Hitchhiker-UFO habe ich endlich fertig gestrickt, wurde auch mal Zeit.




Und da Frau nicht genug von UFO`s bekommt, habe ich  für diesen Donnerstag die Graziella schon angepeilt.
Ganz nebenbei habe ich noch ein Paar Mojo`s angestrickt, 
die Wolle hat mir so gut gefallen - da konnte ich nicht wiederstehen.


  Ach, eine Zehn-Maschen-Decke wanderte schließlich auch auf meine Nadeln.
Nun meine Wollreste wollen auch verarbeitet werden.Und es macht total viel Spass diese Decke zu nadeln. 




Die Anleitung für die Zehn-Maschen-Decke findet ihr hier.
Nun werde ich noch eine Runde durch eure schönen Blog´s drehen und mich danach auf meine Nadeln stürzen.

Uschi 

Kommentare:

  1. Dein Hitchhiker ist wunderschön geworden ♥ Mojos kann man nie genug haben und ich find sie immer wieder toll zum verschenken!

    Gute Besserung wünsch ich dir weiterhin - gib gut auf dich Acht!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. Da wünsche ich dir dass du bald wieder arbeiten kannst und die nächsten Tage gute Besserung.
    Deine Stricksachen sind sehr schön, viel Vergnügen beim weiter stricken

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, schön deinen Blog gefunden zu haben. Die Decke ist hübsch, werde sie auch irgendwann mal nacharbeiten- ein Dankeschön dafür.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uschie,

    das ist ja eine unglaublich beeindruckende Technik.

    ich bin Sprachlos!!!!


    glg Conny

    AntwortenLöschen

Lieben Dank sagt Uschi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...