Dienstag, 19. Juli 2011

Gemischtes Chaos

Samstag ging es dem kleinen Hörnchen, Hamster von meiner Lisa, ziemlich klöterig. Nun, der Süße war auch schon etwas älter und Dschungarische-Zwerghamster haben anscheinend nicht eine so hohe Lebenserwartung.
In der Nacht habe ich dann nochmal nach ihm geschaut ( 3.00h ), da legte Hörnchen sich zum schlafen in sein Häuschen, am Sonntag in der Früh wachte der Kleine nicht mehr auf.
Meine Lischen hat bittere Tränen vergossen und konnte sich kaum beruhigen. Der ganzen Familie war schwer ums Herz. Am kommenden Montag werde ich mit Lisa mal in die kleine Zoohandlung bei uns um die Ecke gehen. Mal sehen ob es ein Junge oder Mädchen wird.


Für meine zwei Enkeltöchter Sam und Kay habe ich Taschen genäht
und mit Mandalas aus der Tauschecke versehen.




Die Taschen habe ich nach dem Prinzip von Navels Zaubertaschen genäht. 

 Auch an meinem  Langzeitprojekt habe ich einwenig gehäkelt.
Leider habe ich Dusselchen das Foto nicht geknipst, aber war eh nicht so viel.
Den aktuellen Zwischenstand  liefere ich Euch trotzdem :

114 Innenkreise
49 mit zweiter Runde umhäkelt
196 Fäden vernäht

Müßig nährt sich das Eichhörnchen

Uschi 

Kommentare:

  1. Liebe Uschi,
    das tut mir sehr Leid mit Hörnchen.In meiner Hand ist heute morgen eines unserer Zwerghamsterbabys gestorben:-(, es war das ganz graue. Wir haben es eben auf unserer Wiese hinterm Haus beerdigt.
    Nun kann Hörnchen auch das kleine aufpassen:-)
    Die Taschen sind wunderschön geworden,
    glg bea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uschi
    Kinder leiden am meisten dadrunter .. abschied nehmen von liebsten .. , so müssen sie lernen auch dass es weh tut, nichts für immer ist!Ich hoffe sie kann sich mit einen neuen Freund sich wieder schnell erholen..
    Schöner Platz gemacht für das Hörnchen zum trauern.
    Die Tasche ist ja süss geworden..

    Liebe grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  3. Tut mir leid um Hörnchen.
    Die Taschen werden deinen Enkelkindern sicher gefallen.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mama

    Kayla hat sich total gefreut(sie strahlte über das ganze Gesicht). Nur eine war traurig, die Trinity aber sie wünscht sich so eine Tasche zum Geburtstag!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Tut mir leid um das kleine Kerlchen
    Die Tasche ist sehr toll
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Uschi,

    ohje das tut mir aber sehr leid mit eurem Hamsti.Die Taschen sehe toll aus :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen

Lieben Dank sagt Uschi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...