Mittwoch, 19. Januar 2011

Ich hab' die Hände frei


Wie ja schon berichtet habe ich mir bei Dani, die mit den Katzen strickt zwei Handfreibeutel bestellt,
Chacka - und heute sind sie bei mir eingetrudelt.
Anbei hat Dani mir noch zwei selbstgestrickte Schlüsselanhänger gelegt, die ich dann verteidigen musste.
Meine Mädels sind ganz wild auf die Anhänger. Aber nix, das sind meine.



Die niedliche Katzen-Karte habe ich sofort weggelegt, weil meine Lisa ein Tierpostkarten-Fan ist
 und ich habe ihnen schließlich schon die Schlüsselanhänger versagt.


So, nun habe ich Euch genug auf die Folter gespannt, es folgt das Objekt meiner Begierde.


Sind die nicht schön?
Den geblümten habe ich auch schon in gebraucht, für die lila Filzpuschen meiner Mädchen.
Ein Paar habe ich schon fertig, nun ist noch eins fällig und dann wandern alle drei Paar Puschen in meine treue Minna.
Also noch einmal vielen Dank liebe Dani für die Handfreibeutel, die nach dem ersten Einsatz schon der Hit
für mich sind, sowie für die niedlichen Anhänger.


Uschi 





Kommentare:

  1. Schön, dass Dir die Beutel und die anderen Sachen gefallen :) Vermutlich werde ich heute nochmals Beutel nähen...
    Liebe Grüsse
    Dany (kennst Du schon die Verlosung auf meinem Djegoswelt.blogspot.com Blog?)

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Uschi, das hast du aber wirklich schöne Schätze von Dany bekommen. Ich kann deine Mädchen verstehen, wer hätte nicht gern so einen tollen Anhänger.

    Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende, Manja

    AntwortenLöschen
  3. Uihhhh, die sehen so Klasse aus, vor allem der mit den Schäfchen :-)))))
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. ohhh so schöne schätze... da wäre ich als kind auch neidisch drauf!!!

    AntwortenLöschen

Lieben Dank sagt Uschi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...